Projekt E.E.C. Hôpital Protestant de Bangwa 

Projektleiter  Dr. med. Rüdiger Finger



Bericht Dr. med. Finger

Odoo CMS – Beispielbild fließend

Anlässlich eines SES-Einsatzes im  Jan. / Febr. 2020 am Hôpital Protestant de Bangwa trat im Rahmen meiner dortigen klinischen Tätigkeit der beklagenswerte funktionell stark reduzierte Zustand der chirurgischen Abteilung deutlich zutage.

Nach mühsamer Aus- und Neusortierung des chir. Instrumentariums und eingriffsspezifischer Zusammenstellung von OP-Sets in kleineren autoklavier-geeigneten Steriboxen  und unter Zuhilfenahme von mitgebrachtem Equipment, war es möglich, die anstehenden z.T. sehr komplizierten Eingriffe (überwiegend Komplikationen nach Knochenbrüchen) vorzunehmen.

Es war mir schnell klar, dass dieses bald 100 Jahre alte ehemalige Missions-Krankenhaus mit früher hoher Reputation / Patientenfrequentierung besonders für Geburtshilfe / Gynäkologie und Chirurgie erheblichen Nachholbedarf an Weiterbildung und apparativer Nachrüstung / Innovationen hat. Ein ausführlicher Bericht mit Bestandsaufnahme und Empfehlungen zu notwendigen Rehabilitierungsmaßnahmen folgte nach meiner Rückkehr.

Da der SES keine Materialhilfe vorsieht, kam die Option einer Klinikpartnerschaft per BMZ / GIZ infrage. Diese wurde nach dem Kontakt mit Kollege Christian Doll, der per EED im ca. 50 km von Bangwa entfernten Hospital Mbouo drei Jahre als Fachkraft gearbeitet und für dieses Hospital eine solche Klinik-Partnerschaft mit der Univ. Klinik Charité Berlin eingerichtet hatte. Bei dieser Partnerschaft (Mbouo) war bereits die Absicht erklärt worden, solche Kooperationen auch auf andere regionale Hospitäler der gleichen Trägerschaft (EEC) auszuweiten.

Gleichzeitig kamen dem Krankenhaus Mbouo und anderen (darunter auch Bangwa) in der Westregion Kameruns schon bereits seit mehreren Jahren wiederholte, umfangreiche Hilfsmaßnahmen des MNC zu gute. Mit großer Hoffnung und Begeisterung habe ich - die kollegiale Verbindung mit  Christian Doll nutzend - die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit dem MNC zur Realisierung der von mir konzipierten umfangreichen Rehabilitierungsmaßnahmen für Bangwa aufgegriffen.


Wir werden hier regelmäßig über die Fortschritte in Bangoua berichten.